O2 zugangspunkt Vertrag

Wenn Sie das Mobilfunknetz ändern, müssen Sie manchmal Ihre mobilen Interneteinstellungen konfigurieren, bevor Sie online gehen können. Diese Einstellung wird auch als APN oder Access Point-Netzwerk bezeichnet und ist für den Zugriff auf Daten über 2G-, 3G- und 4G-Mobilfunknetze unerlässlich (für den Zugriff auf das Internet über Wi-Fi ist dies nicht erforderlich). Ihre APN-Einstellungen müssen ebenfalls konfiguriert werden, bevor Sie MMS-Bildnachrichten senden und empfangen können. Wenn Sie über eine 2G-, 3G- oder 4G-Verbindung auf das Internet zugreifen möchten, müssen Sie sicherstellen, dass die APN-Einstellungen (Access Point Network) auf Ihrem Telefon richtig eingerichtet sind. In einigen Fällen kann dies automatisch für Sie eingerichtet werden. In anderen Fällen müssen Sie die APN-Einstellungen manuell selbst eingeben. In diesem Artikel geben wir einen Überblick darüber, wie Sie die APN-Einstellungen auf Ihrem Mobiltelefon ändern können. Wir stellen auch eine Liste der APN-Einstellungen bereit, die in jedem britischen Mobilfunknetz für den Zugriff auf das mobile Internet und die Bildnachrichtenfunktionalität erforderlich sind. Quelle: ASDA Mobile FAQs: Wie ändere ich die APN-Einstellungen auf meinem Telefon, um über mobile Daten auf das Internet zuzugreifen? Tarifinformationen: ASDA Mobile Website Einige der Einstellungen sind für Vertrag und Zahlung, wie Sie SIM-Karten gehen. Die hier angezeigten Einstellungen gelten für O2-Vertrags-SIM-Karten, und Optionen für PAYG-SIMs werden in Klammern angezeigt. Was sind APNs? APNs sind Zugriffspunktnamen, mit denen Sie eine Verbindung zum Datennetzwerk herstellen können. Ihr iPhone wird mit der Pay Monthly APN-Voreinstellung kommen; Sie werden dies jedoch ändern können .

. . Möglicherweise müssen Sie auch den Kundendienst unter 202 (monatlich bezahlen) oder 4445 (payandgo) anrufen, um sicherzustellen, dass MMS auf Ihrem Konto bereitgestellt wird. Hier erfahren Sie, wie Sie die mobilen O2-Interneteinstellungen manuell auf einem Android-Smartphone hinzufügen. Was sind die APN-Einstellungen für die Verwendung in einem Router in der EU, mein besonderes Interesse ist Voxi? Wenn alles richtig eingerichtet ist, sollten Sie das kleine 4G- oder LTE-Zeichen auf der Benachrichtigungsleiste sehen, bei älteren Telefonmodellen sehen Sie möglicherweise H+, 3G oder Edge. Wenn das der Fall ist, sind Sie alle gesetzt. Genießen Sie das mobile Internet! . Hier sind die O2-APN-Einstellungen, um Ihr BlackBerry 10-Telefon manuell mit mobilen Daten zu verbinden. Ich habe beide APNs in mein HTC M9-Handy eingegeben und auch nach dem Speichern und Neustarten sagt ich immer noch : „Access Point Name-Einstellungen sind für diesen Benutzer nicht verfügbar“. . Ihr Windows-Telefon sollte automatisch eine Verbindung mit dem Web herstellen, aber wenn Probleme auftreten, führen Sie die folgenden Schritte aus, um die APN-Einstellungen manuell hinzuzufügen. Die Einstellungen sind je nach verwendeter Windows-Version unterschiedlich.

Ein Soft-Reset kann auch helfen, überprüfen Sie Ihr Handbuch als verschiedene Handys auf verschiedene Weise zurücksetzen. . . . . Sie können auch das O2-Supportportal überprüfen. Jede zusätzliche Frage kann im Kommentarbereich unten veröffentlicht werden Normalerweise mit dem Telefon verknüpft, das die eingegebene Apn nicht speichert und standardmäßig auf eine leere oder falsche Einstellung. Sie können die APN-Einstellungen auf Ihrem Telefon wie folgt anzeigen und ändern: . .

Quelle: Vectone Mobile Support: Mobile Data SettingsTariff Information: Vectone Mobile Website Für die Android-Nutzer: Bitte gehen Sie in Einstellungen>Mehr>Mobile Netzwerke>Access Point Names>Menu>. Fügen Sie einen NEUEN APN ein, und geben Sie die Informationen von oben ein. Videoanleitung: www.youtube.com/watch?v=SI9NBWYn2Vo . Wenn Sie über eine vom Unternehmen ausgestellte SIM-Karte verfügen, ist es möglich, dass Sie andere APN-Einstellungen verwenden müssen.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Allgemein von admin. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.